11:12 11 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    91414
    Abonnieren

    In der russischen Stadt Blagoweschtschensk am Fluss Amur ist die erste Brücke zwischen Russland und China fertiggestellt worden. Dies berichtet die Regierung der Oblast Amur am Freitag.

    Bei seiner Eröffnungsrede bei dem Amur-Wirtschaftsforum sagte der Gouverneur des russischen Gebiets Amur, Wassili Orlow, dass der Bau des Brückenübergangs abgeschlossen sei und der Prozess der Ausstellung der Dokumente begonnen habe. Die Brücke soll voraussichtlich im nächsten Frühjahr in Betrieb genommen werden.

    Dieses Jahr war auch der Bau einer Luftseilbahn offiziell gestartet worden, zudem hatte die Stadt mit der Umgestaltung der Uferpromenade begonnen.

    Der Bau der grenzüberschreitenden Brücke zur chinesischen Stadt Heihe begann 2016, die zwei Brückenhälften wurden am 31. Mai 2019 zusammengeschlossen. Nach Angaben der chinesischen Nachrichtenagentur „Xinhua“ soll die Brücke 1284 Meter lang, 14,5 Meter breit und ein wichtiger Teil eines 19,9 Kilometer langen Autobahnprojekts sein, das eine Schnellstraße in China mit einer Autobahn in Blagoweschtschensk verbinden würde. Die Brücke selbst ist eine Schrägseilbrücke mit kleinen Pylonen und einer zweispuriger Autostraße. Pro Tag wird voraussichtlich eine Kapazität von 630 LKWs, 164 Bussen, 68 Autos und etwa 5500 Menschen erwartet.

    Zuvor erklärte Orlow im Interview mit Sputnik, dass anfangs ausschließlich LKWs die Brücke passieren könnten, dies sei allerdings nur vorübergehend der Fall. Die Firma zum Bau von Grenzpunkten „Rosgranstroj“ soll bis Mitte 2021 einen permanenten Kontrollpunkt für die Brücke bauen, der bereits in Planung ist.

    dg/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Im Schatten von Corona: Dieser US-Pharmakonzern verdient mit Pandemie Milliarden
    „Srebrenica darf sich niemals wiederholen“: Maas erinnert an Opfer des Massakers vor 25 Jahren
    Oberstes US-Gericht spricht Hälfte von Bundesstaat Oklahoma Ureinwohnern zu
    Abschuss von MH17: Niederlande wollen Russland beim EGMR verklagen
    Tags:
    Amur, Russland, China, Brücke