21:11 21 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    7977
    Abonnieren

    Was suchen Polarfüchse in einer Stadt? Immer öfter werden sie von Einwohnern von Norilsk im Norden der sibirischen Region Krasnojarsk gesichtet. Entsprechende Videos posten die Menschen im Netz.

    Seit Ende Oktober tauchen in den sozialen Netzwerken sowie in Titeln der lokalen Medien Informationen darüber auf, dass immer wieder Polarfüchse am Rande und sogar innerhalb der Stadt Norilsk gesichtet werden. 

    Посмотреть эту публикацию в Instagram

    Ужин 🤗🥘🍴 // #норильск #norilsk #песец

    Публикация от Норильск Сегодня (@norilsktoday)

    Laut Augenzeugen haben viele Tiere keine Angst vor den Menschen und fühlen sich offenbar wohl in der Stadt. Die Tiere bewegen sich allein oder in Kleingruppen.

    Посмотреть эту публикацию в Instagram

    🐶 Песца вам в ленты ☺️! // #Норильск #norilsk

    Публикация от Норильск Сегодня (@norilsktoday)

    Worin liegt der Grund?

    Experten teilen gegenüber den Medien mit, dass in diesem Jahr eine Geburtenexplosion unter diesen Tieren registriert worden sei. Dies passiert alle drei bis vier Jahre. Aus diesem Grund setzte eine tierische Massenmigration in die Stadt ein. Die Polarfüchse suchen dort nach Futter.

    ak/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-Jäger nahe Iran kurz vor Abschuss ukrainischer Boeing gesichtet – Moskau
    Infos zu C-Waffen-Einsatz in Syrien gefälscht? Russland präsentiert der Uno Beweise
    Syrien, Auslandseinsätze, Libyen: Wie Kramp-Karrenbauer der eigenen Regierung in die Beine grätscht
    Tags:
    Stadt, Tiere, Norilsk, Sibirien, Russland