21:56 21 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    7518513
    Abonnieren

    Die USA planen im nächsten Frühjahr ihre größten Militärübungen auf europäischem Boden seit Ende des Kalten Kriegs. US-Generalmajor Barre Seguin hat die entsprechenden Pläne Washingtons gegenüber Reuters noch einmal bestätigt.

    Seguin erklärte gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters, dass Washington im nächsten Frühjahr seine größten Militärübungen auf europäischem Boden seit Ende des Kalten Kriegs plane. Mittelpunkt der Übungen werde Deutschland sein. Hierfür würden 20.000 amerikanische Soldaten im April und Mai nach Europa geschickt. Sie sollen über den Atlantik nach Belgien und in die Niederlande transportiert werden. Von dort gehe es weiter quer durch Deutschland nach Polen und entlang der Nato-Ostflanke.

    Dabei sollen die amerikanischen Soldaten zu bereits in Europa stationierten US-Truppen stoßen sowie zu Einheiten aus 18 Nato-Staaten. Insgesamt sollen etwa 37.000 Soldaten zusammenkommen. Ein Ziel der Übung sei es, Russland „vor einer erneuten Annexion“ abzuschrecken.

    Als Annexion wird von Washington die Wiedervereinigung der Halbinsel Krim mit Russland im Jahr 2014 bezeichnet. Damals entschied sich die Bevölkerung der Halbinsel per Referendum mit einer überwältigenden Mehrheit für die Wiedereingliederung in das russische Staatsgebiet.

    Schon zuvor hatten US-Militärs erklärt, dass ausgerechnet Deutschland dabei die logistische Drehscheibe der von den US-Streitkräften geführten Übung sein solle.

    Bei den Manövern solle trainiert werden, wie Einheiten schnell verlegt werden und zusammenarbeiten.

    „Diese Fähigkeit ist wichtig, um kurzfristig Stärke zeigen zu können, unsere Einsatzbereitschaft beruhigt unsere Alliierten und schreckt mögliche Gegner ab”, hatte der kommandierende General der US-Streitkräfte in Europa, Christopher G. Cavoli, erklärt.

    Für die deutschen Stellen gehe es auch darum, die Belastbarkeit der eigenen Infrastruktur zu überprüfen. Der Transport von Militärgerät sei auch per Bahn und mit Binnenschiffen geplant.

    ng/mt/Reuters

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-Jäger nahe Iran kurz vor Abschuss ukrainischer Boeing gesichtet – Moskau
    Infos zu C-Waffen-Einsatz in Syrien gefälscht? Russland präsentiert der Uno Beweise
    Syrien, Auslandseinsätze, Libyen: Wie Kramp-Karrenbauer der eigenen Regierung in die Beine grätscht
    Tags:
    Manöver, NATO, USA, Deutschland, Russland, Krim