19:29 18 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    24852
    Abonnieren

    Der US-Luftfahrtkonzern Boeing setzt laut einer offiziellen Pressemitteilung die Produktion des Flugzeugs 737 MAX ab Januar vorübergehend aus. Grund ist die große Ungewissheit, ob die Maschine 2020 zugelassen wird.

    Demnach stoppt Boeing aufgrund der Verschiebung der Zertifizierung auf 2020 ab Januar die Produktion der 737 MAX.

    „Der Produktionsrückgang ermöglicht es uns, uns auf die Lieferung bestehender Flugzeuge zu konzentrieren“, heißt es im Statement des Unternehmens.

    Früher war berichtet worden, dass Boeing beschlossen habe, die Produktion der 737-MAX-Reihe herunterzufahren. Die monatliche Fertigungsrate lag bei 42 statt 52 Maschinen.

    Boeing zufolge müssen derzeit etwa 400 Flugzeuge zwischengelagert werden, was einen zunehmenden Platzmangel mit sich bringt.

    Trotz der jüngsten Entscheidung werden Boeing zufolge die Mitarbeiter, die am Bau der Maschinen der MAX-Familie beteiligt waren, nicht abgebaut und entweder an der Herstellung der 737-Flugzeuge, oder im Rahmen anderer Projekte tätig sein.

    Krisenjet 737 MAX

    Die Flüge von 737 MAX waren in den USA und vielen anderen Ländern eingestellt worden, nachdem zwei Maschinen dieses Typs abgestürzt waren. Im März war eine Boeing 737 MAX der Fluggesellschaft Ethiopian Airlines mit 157 Passagieren an Bord unweit der äthiopischen Stadt Debre-Zeit verunglückt. Im November 2018 war ein Flugzeug der indonesischen Lion Air dieses Typs abgestürzt.

    Nach dieser Katastrophe hatten etwa 20 Länder ihr Territorium für Flüge von 737 MAX gesperrt, viele Fluggesellschaften hatten den Betrieb der Boeing 737 MAX 8 vorübergehend eingestellt. In den Vereinigten Staaten hatte die Flugverwaltung ein Flugverbot für dieses Modell verhängt. Während der Ermittlungen zu dem Vorfall traten mögliche Fehler beim Steuerungssystem MCAS zu Tage. Das Unternehmen Boeing arbeitet an der Behebung dieser Defekte und hat bereits das Schulungsprogramm für Piloten aktualisiert.

    ak/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ton wird immer rauer: Putin will Geschichts-Verzerrern das „Schandmaul schließen“
    Kopftuch-Debatte eskaliert: Schlägerei an Uni Frankfurt
    Erdogan warnt vor „historischem Fehler“ in Libyen
    Tags:
    Flugzeuge, Abstürze, Boeing 737 Max, Produktion, Stopp, Boeing, USA