18:52 29 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1996
    Abonnieren

    Die indische Luftwaffe hat eine Air-Version des russisch-indischen Überschall-Marschflugkörpers BrahMos erfolgreich von einem Kampfjet des Typs Su-30MKI abgefeuert. Die entsprechenden Videos und Fotos wurden am Dienstag auf dem Twitter-Account der Indian Air Force veröffentlicht.

    Das Video zeigt die Trennung der Rakete vom Kampfjet, den Triebwerkstart sowie den Anflug auf das Ziel.

    Dies ist der zweite Testflug, bei dem ein Seeziel genau getroffen wurde. Zuvor war im Mai berichtet worden, dass auch ein Bodenziel erfolgreich zerstört worden sei.

    Das gemeinsame BrahMos-Projekt vereinigt in seinem Namen den Namen zweier Flüsse – Brahmaputra und Moskwa. Es gibt drei Modifikationen: eine seegestützte, eine luftgestützte und eine bodengestützte Rakete.

    Das Gewicht einer Luft-Boden-Rakete beträgt 2500 Kilogramm. Dabei kann der Gefechtskopf 400 Kilogramm schwer sein. Die maximale Geschwindigkeit übersteigt die Schallgeschwindigkeit um das 2,8-fache. Die Flughöhe beträgt zwischen fünf und 15 Kilometer, die Reichweite liegt bei 300 Kilometern.

    Berichten zufolge wird die BrahMos-Rakete in Kombination mit der hohen Leistung des Kampfjets Su-30MKI der indischen Luftwaffe ermöglichen, unter allen Wetterbedingungen jegliche Ziele auf See oder zu Lande über große Entfernungen hinweg sowohl am Tag als auch in der Nacht hochpräzise zu treffen.

    Ausländische Käufer hätten Interesse an dem Marschflugkörper gezeigt, hieß es. Auf den Philippinen hat bereits eine erfolgreiche Präsentation des Küstenkomplexes stattgefunden. Der Vertrag werde voraussichtlich im Jahr 2020 unterzeichnet.

    Das Gemeinschaftsunternehmen BrahMos Aerospace wurde im Jahr 1998 gegründet und ist auf die Entwicklung von schiff-, unterwasser-, küsten- und luftgestützten Überschall-Raketen spezialisiert.

    pd/sb/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Schwerer Unfall in NRW: Auto erfasst Menschengruppe
    Messerattacke in Kirche von Nizza: Drei Todesopfer bestätigt
    Putin über Nachteile der Zusammenarbeit mit Trumps Regierung
    Corona-Politik: „Verstößt gegen alles, was ich über Deutschland gelernt habe“ - Brönners Brandrede
    Tags:
    Testflug, Triebwerk, Geschwindigkeit, Marschflugkörper, Anti-Schiffsrakete BrahMos, Luftwaffe, Indien