22:07 28 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3116
    Abonnieren

    Ein 17-jähriges Mädchen hat am Fresno Yosemite International Airport in Kalifornien ein Flugzeug gestohlen und ist damit in einen Zaun gekracht, teilten die Flughafenbeamten mit.

    Der Vorfall ereignete sich am Mittwochmorgen im Sektor der allgemeinen Luftfahrt des Flughafens. Das Mädchen soll in ein Propellerflugzeug des Typs King Air 200 eingestiegen sein und habe einen Motor starten können.

    „Das Flugzeug begann sich dann zu bewegen und zu drehen und prallte gegen ein Gebäude und einen Zaun auf dem Flughafengelände. Das Flugzeug wurde nicht in die Luft gebracht, und es gab keinen Brand. Das Flugzeug erlitt erhebliche Schäden. Bei diesem Vorfall hat niemand Verletzungen erlitten“, so die Pressemitteilung des Flughafens von gestern.

    Als die Polizei am Tatort eintraf, soll sie das Mädchen auf dem Pilotensitz mit Piloten-Kopfhörern vorgefunden haben. „Die Frau schien desorientiert zu sein und war nicht kooperativ, als sie wegen Diebstahls eines Flugzeugs in Gewahrsam genommen wurde“, hieß es weiter in der Mitteilung.

    Der internationale Flughafen Fresno Yosemite werde diesen Vorfall zusammen mit der Federal Aviation Administration und anderen Behörden untersuchen. Die Behörden gehen allerdings davon aus, dass dieser Vorfall keine Verbindungen zum inländischen Terrorismus haben könne.

    aa/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Dieses Land könnte den Ölmarkt crashen
    Bergkarabach meldet Abschuss von Flugzeug der aserbaidschanischen Luftwaffe – Baku dementiert
    Bundestag spricht von möglicher Klärung im Fall Nawalny
    USA üben Druck auf Deutschland wegen Huawei aus – Medien
    Tags:
    Untersuchung, US-Polizei, Flugzeug, Flughafen, USA