06:30 14 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    362
    Abonnieren

    In einer Wohnung im ukrainischen Lwiw (Lemberg) sind laut dem Institutsangestellten für Ökologie, Andrei-Taras Baschta, 1700 Fledermäuse entdeckt worden.

    Die Tiere seien schlafend auf dem Balkon der Hausbesitzer gefunden worden. Die Besitzer sollen den Ökologen um Hilfe gebeten haben.

    „Ohne Zweifel ist dies ein Rekord zumindest für die Ukraine“, schrieb der Ökologe auf Facebook.

    Ihm zufolge hat es vier Stunden gedauert, bis man alle Tiere gefunden und eingesammelt hatte. Aufgrund des warmen Wetters in Lemberg seien die Fledermäuse in die Wildnis entlassen worden.

    aa/sb

    Zum Thema:

    Aus Hongkong in USA geflohene Virologin offenbart „Wahrheit“ über Covid-19
    „Coronawahnsinn“ und „Maskenfetisch“- Carolin Matthie schießt scharf
    Putin nennt Grund für Verschlechterung der Beziehungen zu Ukraine
    Tags:
    Entdeckung, Überwintern, Fledermaus, Wohnung, Ukraine