09:52 18 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    914618
    Abonnieren

    Wenn Smartphone-Nutzer ihr Gerät über Nacht laden oder es trotz voller Ladung stundenlang an der Steckdose lassen, so tragen sie dazu bei, dass sich der Alterungsprozess der Lithium-Ionen-Batterien erheblich beschleunigt. Dies berichtet das Nachrichtenportal „Business Insider“ unter Berufung auf den deutschen Experten Dominik Schulte.

    Wenn ihr euer Handy voll aufladet und bei 100 Prozent haltet — es etwa einfach über Nacht weiter ladet und ladet – wirkt sich das negativ auf dessen Alterungsprozess aus“, so Dominik Schulte, Geschäftsführer des deutschen Beratungsunternehmens für Batterietechnik, BatterieIngenieure, gegenüber „Business Insider“.

    Laut Schulte altern Lithium-Ionen-Batterien am langsamsten, wenn sie um etwa 30 bis 50 Prozent aufgeladen sind. Und das sei ungefähr der Bereich, den die meisten Smartphone-Hersteller empfehlen, wenn die Nutzer die Lebensdauer ihres Handys verlängern wollen.

    Mit dem Alter einer Lithium-Ionen-Batterie ändere sich die chemische Zusammensetzung im Inneren, dadurch könne der Akku den Strom schlechter speichern und bereitstellen, heißt es in dem Bericht. 

    Unabhängig davon, was die Nutzer machen, nehme die Akkukapazität eines Smartphones – und damit seine Lebensdauer – mit zunehmender Nutzung ab. Allerdings hätten die Menschen Einfluss darauf, wie schnell der Akku ihres Telefons altere.

    Auch Dmitri Rjabinin, Leiter des Experten-Portals „Hi-Tech Mail.Ru“, sagte zuvor gegenüber der Agentur RIA Novosti, dass eine Vollaufladung des Smartphone-Akkus sowie sein vollständiges Entladen die Akkulaufzeit verkürze.

    pd/sb/sna/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Merkel hat Realpolitik zu betreiben“: CSU-Urgestein Stoiber zu Putin und Libyen-Konferenz Exklusiv
    Trump: Chamenei sollte seine Worte sehr vorsichtig wählen
    „Das geht zu weit“: Putin beklagt „unrechtmäßige Urteile“ des Europäischen Gerichtshofs
    Tags:
    Strom, Batterie, Handy, Nutzer, Ladung, Smartphones