05:46 24 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    10147
    Abonnieren

    Im laufenden Jahr ist laut der Agentur Bloomberg das Gesamtvermögen der 500 reichsten Menschen der Welt um 25 Prozent oder 1,2 Billionen US-Dollar angewachsen.

    Laut dem jährlichen Bloomberg Billionaires Index wird ihr Vermögen auf 5,9 Billionen Dollar geschätzt.

    Spitzenreiter ist in diesem Jahr Bernard Arnault, der Chef des französischen Unternehmens LVMH (Louis Vuitton Moet Hennessy), der Handelsmarken wie Christian Dior, Louis Vuitton und Gevenchy besitzt. Wie Bloomberg berichtet, habe sich das Vermögen des drittreichsten Menschen auf dem Planeten um 36,5 Milliarden Dollar im Vergleich zum vorigen Jahr vergrößert.

    Der reichste Mensch in der Welt bleibt nach wie vor Amazon-Chef Jeff Bezos – abgesehen davon, dass er neun Milliarden infolge des Ehescheidungsprozesses verloren hatte. Am Donnerstag waren die Aktien des Online-Retailers gestiegen, nachdem das Unternehmen Rekord-Verkaufe vor Weihnachten gemeldet hatte.

    ek/sb/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Oktober 2000, Fernost: Kampfjet Su-24 blamiert die Navy bis auf den Kiel
    „Was sollen wir mit Litauen?“ – Russlands Außenminister a.D. Iwanow in Berlin
    Polen bildet Sonderstab zum Monitoring von Putins Handeln bei Welt-Holocaust-Forum