11:15 24 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    123616
    Abonnieren

    Taiwans Generalstabschef Shen Yi-ming und sieben weitere Militärs sind bei einem Hubschrauberunglück im Norden des asiatischen Landes ums Leben gekommen. Fünf weitere Passagiere überlebten und wurden in Krankenhäuser gebracht, wie das Verteidigungsministerium am Donnerstag mitteilte. Die Ursache des Unglücks ist noch unklar.

    Luftwaffengeneral Shen (62) sei am Donnerstag auf dem Weg zu einem routinemäßigen Truppenbesuch im Osten der Inselrepublik gewesen, hieß es weiter. Demnach waren 13 Menschen an Bord des Helikopters des Typs UH-60M Black Hawk. Zunächst hatte es geheißen, dass Shen Yi-ming und drei weitere Insassen nach dem Unglück vermisst würden.

    Das Ministerium sprach von einer Notlandung und kündigte eine Untersuchung an, um die Ursache zu klären. Bilder im Internet zeigen jedoch ein stark beschädigtes Wrack.

    Das Unglück ereignete sich etwa eine halbe Stunde nach dem Start in einer bergigen Region nahe der Hauptstadt Taipeh, wie es weiter hieß.

    Die Vereinigten Staaten, die keine diplomatischen Beziehungen zu Taiwan unterhalten, hatten dem Inselstaat vor neun Jahren laut Reuters 60 Black Hawk-Hubschrauber verkauft. Es ist aber noch unklar, ob es sich bei dem verunglückten Hubschrauber um eine dieser Maschinen handelt. 2018 waren bei einem Black-Hawk-Unglück in Taiwan sechs Menschen getötet worden.

    Taiwan wird von Peking als Teil der Volksrepublik China angesehen, obwohl es nie dazu gehört hat. Der Streit um den Status des Inselstaates geht auf den Bürgerkrieg in China zurück, als die Truppen der nationalchinesischen Kuomintang nach ihrer Niederlage gegen die Kommunisten Maos 1949 nach Taiwan geflüchtet waren.

    leo/ae/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Gewaltiger Eisberg mit Forschern kippt plötzlich um – Video
    So wirkt sich Migration auf Fremdenfeindlichkeit aus – Studie in Ostdeutschland
    Zuerst posieren Frauen für Foto mit Krokodil, im nächsten Moment rennen sie um ihr Leben – Video
    Russlands Dominanz auf globalem Getreidemarkt nimmt weiter zu – Bloomberg
    Tags:
    UH-60 Black Hawk, Tod, Generalstabschef, Absturz, Hubschrauber, Taipeh, Taiwan