18:40 18 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    26226
    Abonnieren

    Ein Frachtflugzeug des Typs Antonow ist in der Stadt Al-Dschunaina im Westsudan abgestürzt. Dies berichtet der Sender „Al-Arabia“. Die Besatzung kam demnach ums Leben.

    Nach Angaben des Senders stürzte das Flugzeug unmittelbar nach dem Start, fünf Kilometer vom Flughafen von Al-Dschunaina entfernt, ab. Laut Medienberichten hatte das Flugzeug Medikamente transportiert. 

    An Bord hätten sich „örtliche Beamte“ befunden. Bei ihnen soll es sich um Richter handeln. 

    Die Absturz-Ursache ist bislang nicht bekannt. An Bord der Maschine sollen insgesamt 15 Menschen gewesen sein. 

    ta/gs

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ton wird immer rauer: Putin will Geschichts-Verzerrern das „Schandmaul schließen“
    Kopftuch-Debatte eskaliert: Schlägerei an Uni Frankfurt
    Erdogan warnt vor „historischem Fehler“ in Libyen
    Tags:
    Sudan, Antonov