09:40 13 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    193720
    Abonnieren

    Bei einer Geburtstagsparty in Essen ist es in der Nacht zum Sonntag zu einer großen Schlägerei zwischen Jugendlichen gekommen. Zwei junge Männer erlitten dabei Verletzungen und wurden ins Krankenhaus gebracht.

    Laut Polizei gerieten zwei Feiernde in einen Streit, der schnell in eine Schlägerei mit insgesamt mutmaßlich 17 Beteiligten ausartete. Der ganze Hergang des Zwischenfalls blieb zunächst ungeklärt. Nach ersten Erkenntnissen wurde bei der Auseinandersetzung auch eine Stichwaffe eingesetzt.

    Zwei Männer (21 und 25 Jahre alt) wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei nahm zwei stark alkoholisierte 20-Jährige fest, weitere Partygäste erhielten Platzverweise. Die beiden sollen sich aggressiv gegenüber den Beamten verhalten haben, als diese vor Ort eintrafen. Zu Ursache, Hintergründen und Beteiligten wird ermittelt.

    jeg/mt/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Starkregen und Sturm in Deutschland: Große Schäden durch Unwetter – Fotos und Videos
    „Putins Murks“? Galle deutscher Medien und fünf Fragen zum ersten russischen Corona-Impfstoff
    Strafzölle auf EU-Importe: USA passen Liste betroffener Produkte an
    „Vielen Dank, Sergej“: Heiko setzt Maas-Stab in Moskau und will alle in Deutschland schützen
    Tags:
    Verletzte, Schlägerei, Streit, Party, Jugendliche, Essen