17:58 07 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4328
    Abonnieren

    Der Animationsfilm „Die Eiskönigin II“ aus dem Hause Disney ist nun offiziell der erfolgreichste Animationsfilm der Geschichte der Filmindustrie weltweit. Dies berichtete der US-Fernsehsender „CNBC“.

    Seit der Filmpremiere im November erzielte der Kassenschlager Rekordeinnahmen, die sich weltweit auf 1,32 Milliarden US-Dollar belaufen. 449,9 Millionen wurden allein in den Vereinigten Staaten an Einnahmen verzeichnet.

    „Die Eiskönigin II“ stieß somit den ehemaligen Spitzenreiter, und zwar den Vorgänger des Films, „Die Eiskönigin“, vom Thron. Laut „CNBC“ dominieren die Erzeugnisse des Medienimperiums Disney somit die Top-3 der erfolgreichsten Animationsfilme aller Zeiten: Die „Eiskönigin“ belegt nun den zweiten Platz mit 1,28 Milliarden US-Dollar, während der Film „Die Unglaublichen 2“ 1,24 Milliarden US-Dollar verbuchen konnte und somit den dritten Platz eroberte.

    Disney stieß im Jahr 2019 auf eine Goldgrube: „Die Eiskönigin“ wurde der sechste Film des Medienunternehmens, der weltweit Einnahmen in Höhe von einer Milliarde US-Dollar und mehr brachte und einen Weltrekord aufstellte. Denn kein anderes Unternehmen hat zuvor so viele Filme in einem Jahr herausgebracht, die zu solchen Kassenerfolgen wurden.

    dg/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Explosion in Beirut: Raketenangriff oder Einmischung von außen nicht ausgeschlossen – Präsident
    „Erschreckender Mix“: Dunja Hayalis Versuch, nicht zu „diffamieren“
    Nach US-Drohbrief wegen Nord Stream 2: Hafenstadt auf Rügen protestiert – Bürgermeister Exklusiv
    Protestmob entscheidet? Bürgerschreck Dieter Nuhr verteidigt Kollegin gegen „totalitäre Maßnahme“
    Tags:
    Industrie, Animation, Film, Disney