17:52 19 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Ukrainisches Passagierflugzeug im Iran abgestürzt (24)
    5243
    Abonnieren

    Einen Tag nach der Flugzeugkatastrophe im Iran kursiert in den sozialen Medien ein weiteres Video, das den Zeitpunkt des Absturzes der ukrainischen Passagiermaschine zeigen soll. Beim Unglück der Boeing 737 waren am Mittwochmorgen in Teheran fast 180 Menschen ums Leben gekommen.

    In der Nacht zum Donnerstag postete der Nutzer Heshmat Alavi auf Twitter eine Videoaufnahme, die nach seiner Behauptung den Moment der Katastrophe zeigt. Die rund 50 Sekunden lange Aufnahme zeigt ein Aufblitzen und herabstürzende brennende Teile. 

    ​Zuvor bereits waren weitere angebliche Videos von dem Unglück aufgetaucht.

    Nach Angaben der betroffenen Fluggesellschaft Ukraine International Airlines (UIA) waren 167 Passagiere und neun Besatzungsmitglieder an Bord der Boeing 737, die in den frühen Morgenstunden in Teheran kurz nach dem Start Richtung Kiew abstürzte. Alle Insassen kamen ums Leben, bei den meisten von ihnen handelt es sich um Iraner.

    Die Ursache ist noch unklar. Die ukrainischen Ermittler halten den Ausfall eines Triebwerks aber auch einen Terroranschlag und sogar den Treffer einer Flugabwehrrakete für möglich.

    Kurz vor der Katastrophe hatte das iranische Militär aus Vergeltung für die Ermordung seines Top-Generals Qassem Soleimani zwei von US-Soldaten genutzte Militärstützpunkte im benachbarten Irak mit Raketen beschossen.

    leo/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Ukrainisches Passagierflugzeug im Iran abgestürzt (24)

    Zum Thema:

    Erdogan mit Russland-Türkei-Gesprächen unzufrieden – Militäreinsatz in Idlib nur Frage der Zeit
    Pentagons Waffen: Jeder Schuss kostet mindestens eine halbe Million Dollar
    Abwärtstrend: Russland stößt US-Staatsanleihen um eineinhalb Milliarden USD ab
    Tags:
    Todesopfer, Boeing, Video, Absturz, Flugzeug, Ukraine, Iran