21:45 21 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2142
    Abonnieren

    Die Wohltätigkeitsorganisation Earth Alliance, zu deren Gründern der Hollywood-Star Leonardo DiCaprio gehört, wird drei Millionen US-Dollar zur Bekämpfung des Buschfeuers in Australien spenden.

    Die Organisation hat auf Twitter verkündet, dass sie die Mittel für „die Unterstützung der Bemühungen zum Feuerlöschen, die Rettung der wilden Natur und ihre langfristige Erholung“ zuweise.

    Buschbrände in Australien

    Seit Oktober wüten in Australien Buschfeuer. Bislang wurden nach Angaben der Tierschutzorganisation (WWF) rund 8,4 Millionen Hektar Land vernichtet. Nach Angaben der Universität Sydney starben mehr als eine Milliarde Koalas, Kängurus und andere Tiere in den Flammen.

    An einigen Orten toben die Flammen derart stark, dass sie nicht aus der Luft gelöscht werden konnten. Wegen der Rauchschwaden müssen die Einwohner Atemmasken tragen. Nach Angaben von BBC sind mindestens 25 Menschen durch die Buschbrände ums Leben gekommen und rund 2000 Häuser zerstört worden.

    sm/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-Jäger nahe Iran kurz vor Abschuss ukrainischer Boeing gesichtet – Moskau
    Infos zu C-Waffen-Einsatz in Syrien gefälscht? Russland präsentiert der Uno Beweise
    Syrien, Auslandseinsätze, Libyen: Wie Kramp-Karrenbauer der eigenen Regierung in die Beine grätscht
    Tags:
    Leonardo DiCaprio, Australien