05:59 07 Juni 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    912
    Abonnieren

    Im Netz ist ein Video von einem ungewöhnlichen Wasserwirbel auf den Färöer-Inseln aufgetaucht. Der auf Twitter gepostete Film zeigt, wie sich Wassertropfen zu einem dünnen Wirbelstrom sammeln, der sich eine Felswand hinauf schlängelt.

    Getäuscht von dem merkwürdigen Anblick, schrieben viele Kommentar-Autoren, sie hätten zunächst einen die Felsen emporfließenden Wasserstrahl erblickt. 

    ​Das 470 Meter hohe Kliff Beinisvord ist der höchste Seefelsen auf Suduroy, der südlichsten Insel des Färöer-Archipels. Die Faröer-Inseln gehören zu Dänemark und sind im Nordatlantik, weitab vom Mutterland, gelegen. 

    ls/sb

    Zum Thema:

    Menschheit per Mikrochips kontrollieren? Bill Gates reagiert auf Vorwürfe
    WHO revidiert ihren Standpunkt zum Tragen von Masken in Corona-Krise
    „Nazi-Goebbels“ oder bester Freund der Juden? Wofür Deutschland Grenell aus US-Sicht danken müsste
    Tags:
    Färöer-Inseln, Dänemark