05:23 19 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama

    Pandabär im Moskauer Zoo „fällt“ Tannenbaum und freut sich über Schnee – Video

    Panorama
    Zum Kurzlink
    1682
    Abonnieren

    Der Pandabär Ding Ding im Moskauer Zoo blickt dem nun endlich kommenden Winter mit Optimismus entgegen. Ein von Zoomitarbeitern gedrehtes Video zeigt, wie der Bär einen Tannenbaum „fällt“ und mit ihm im Schnee spielt.

    Ding Ding wusste nicht, dass in Russland in der Nacht zum Dienstag das Neue Jahr nun auch nach dem julianischen Kalender begangen wird, allerdings inoffiziell, und zerfetzte buchstäblich die Spitze des Tannenbaumes.

    „Schmeckt aber nicht wie Bambus“, dachte er wohl und ließ die Tannenreste im Schnee liegen.

    Geschenk von China an Moskauer Zoo

    Die Pandabären Ding Ding und Ru Yi waren Ende April vergangenen Jahres von der Zuchtstation in Chengdu nach Moskau gebracht worden. Russlands Präsident Wladimir Putin und Chinas Staatschef Xi Jinping besuchten im Juni den Moskauer Zoo, um an der Übergabezeremonie zweier Pandas teilzunehmen. Die beiden Raubtiere werden im Rahmen der Leihgabe 15 Jahre in Moskau bleiben.

    am/mt

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ton wird immer rauer: Putin will Geschichts-Verzerrern das „Schandmaul schließen“
    Kopftuch-Debatte eskaliert: Schlägerei an Uni Frankfurt
    „Das geht zu weit“: Putin beklagt „unrechtmäßige Urteile“ des Europäischen Gerichtshofs
    Tags:
    Tannenbaum, Schnee, Panda, Zoo, Moskau, Russland