21:14 21 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 414
    Abonnieren

    Neben Thailand ist nun auch in Japan der neuartige Coronavirus aus China bestätigt worden. Das teilte das Gesundheitsministerium in Tokio am Donnerstag mit.

    Laut der Meldung wurde ein in Japan lebender Chinese positiv auf den Erreger getestet.

    Erster Fall im Ausland

    Am Montag hatten thailändische Behörden eine mit dem Virus infizierte Chinesin unter Quarantäne gestellt. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist damit der Virus zum ersten Mal außerhalb Chinas bestätigt worden. Die 61-jährige Chinesin sei am 8. Januar nach einem Flug von Wuhan nach Bangkok bei der Fieberkontrolle am internationalen Flughafen aufgefallen. Wie die Patientin sich angesteckt habe, werde noch ermittelt.

    Auch in Hongkong, Singapur und Südkorea gibt es Verdachtsfälle, die aber nicht bestätigt sind. Möglicherweise kommt der Virus aus der Tierwelt. Bislang gibt es laut WHO „keine klaren Beweise“ für eine Übertragung des Virus von Mensch zu Mensch.

    Indes schloss die Gesundheitskommission der zentralchinesischen Stadt Wuhan in der Provinz Hubei nicht aus, dass dieser neue Virustyp von Mensch zu Mensch übertragen werden könnte, das Risiko sei allerdings gering. Coronaviren verursachen oft harmlose Erkrankungen wie Erkältungen - allerdings gehören auch Erreger gefährlicher Atemwegskrankheiten wie Sars und Mers dazu.

    Rätselhafte Lungenkrankheit in China

    Ende Dezember hatten die chinesischen Behörden in der Stadt Wuhan in der Provinz Hubei den Ausbruch einer viralen Lungenentzündung unbekannter Herkunft vermeldet.

    Insgesamt seien in der zentralchinesischen Stadt Wuhan nach dem Stand vom 11. Januar 41 Fälle von Lungenentzündung bestätigt worden, von denen vorläufige Labortests gezeigt hätten, dass sie von einer neuen Art von Coronavirus verursacht worden sein könnte. Einer der Patienten sei gestorben.

    ns/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-Jäger nahe Iran kurz vor Abschuss ukrainischer Boeing gesichtet – Moskau
    Infos zu C-Waffen-Einsatz in Syrien gefälscht? Russland präsentiert der Uno Beweise
    Syrien, Auslandseinsätze, Libyen: Wie Kramp-Karrenbauer der eigenen Regierung in die Beine grätscht
    Tags:
    Südkorea, Singapur, Hongkong, WHO, Thailand, Japan, China, Coronavirus