19:16 20 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    11415
    Abonnieren

    Die 17-jährige Nilanshi Patel aus Indien ist dank ihren Haaren in das Guiness-Buch der Rekorde eingegangen.

    Die Länge ihrer Haare beträgt 1,9 Meter, berichtet die Zeitung „Metro“ am Dienstag. Die junge Frau hat damit ihren vorigen Rekord von 2018 um knapp 20 Zentimeter übertroffen und den Titel „Teenager mit den weltweit längsten Haaren“ verteidigt.

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Ein von @missdolly.in geteilter Beitrag am

    Nilanshi lässt ihre Haare nicht mehr schneiden, seitdem sie mit sechs Jahren schlechte Erfahrung in einem Friseursalon hatte. Die junge Frau wäscht die Haare einmal pro Woche und trocknet sie etwa eine halbe Stunde. Fürs Kämmen braucht sie eine ganze Stunde.

    Im Alltag trägt Nilanshi einen Zopf, muss aber auch Absätze tragen, damit ihre Haare nicht über den Boden schleifen.

    om/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Manuela Schwesig fordert bei Nord Stream 2 die Grünen heraus: „Sie haben behauptet, dieses Gas...“
    USA erweitern Sanktionen gegen Nord Stream 2
    Alleine gegen 15 Länder – Sachsen-Anhalt wehrt sich gegen neue Rundfunkgebühren
    Tags:
    Haare, Guiness-Buch der Rekorde, Indien