19:15 27 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    29367
    Abonnieren

    Mit Witzen über „abgefackelte Affen” nach dem Brand im Krefelder Zoo polarisiert Comedian Felix Lobrecht gerade das Netz. Einige nehmen ihn in Schutz, für andere ist sein „Humor” hingegen zu weit gegangen.

    Der 31-Jährige hat sich bei einem seiner Auftritte in Gelsenkirchen über die 30 toten Affen in der Silvesternacht lustig gemacht – und das ganze vier Minuten lang. Im Bühnenprogramm, das auch auf YouTube veröffentlicht ist, fragt er zu Beginn:

    „Sollen wir jetzt über die abgefackelten Affen sprechen?“ Die drei Frauen, die für die Brandkatastrophe im Krefelder Zoo mit entzündeten Himmelslaternen gesorgt hatten, bezeichnet er als „dumme, dumme, dumme Monis“. Und zieht dann weiter über die Tieropfer her nach dem Lacher aus dem Publikum:

    „Ich glaube auch, Affen brennen richtig gut. Wegen ihrem Fell. Die tragen permanent eine Jacke aus Grillanzündern. Affen brennen hervorragend“, sagt er grinsend.

    Schwarzer Humor zu weit gegangen

    Im Netz mehren sich wütende Reaktionen in den Kommentarspalten. Auf YouTube finden viele die Sequenz geschmack- und respektlos:

    „Schwarzer Humor schön und gut, aber das geht zu weit!!! Ihr die hier schreibt, habt ihr je ein Tier voller Qual sterben sehen??? Das gleiche gilt für Menschen!!! Was glaubt ihr eigentlich, wie man sich dabei fühlt??????”

    Auf Twitter wird die Wortwahl Lobrechts als beleidigend kritisiert.

    Fans stellen sich hinter Lobrecht

    Viele Fans unterstützen dagegen den Comedian. Aus ihrer Sicht sollte man sich in Sachen Humor nicht auf allgemein erlaubte Themen beschränken. Deutschland habe „keinen Humor“, Witze darf man „über alles“ machen, doch bei Tieren „hört der Spaß auf!“, heißt es in entsprechenden Beiträgen.

    Brand im Krefelder Zoo

    In der Silvesternacht war im Krefelder Zoo ein Feuer ausgebrochen, bei dem das Affenhaus völlig ausbrannte. Mehr als 30 Tiere starben in den Flammen, darunter fünf Orang-Utans, zwei Flachland-Gorillas, ein Schimpanse und etliche kleinere Affen. Zwei Schimpansen überlebten das Feuer leicht verletzt. Unter den toten Tieren seien auch Flughunde und Vögel, berichtete eine Sprecherin des Zoos. Dabei entstand ein Millionenschaden.

    jeg/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nach Tötung Soleimanis: Abgeordnete der Linksfraktion stellen Strafanzeige gegen Merkel
    Hat Putin einen Doppelgänger? Der Präsident gibt Antwort
    Kampf gegen Russlands „Brain drain“: Putin nennt zwei Wege
    Tags:
    Kritik, Witz, Komiker, Affen, Zoo, Krefeld