03:53 22 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    11217
    Abonnieren

    Der amerikanische Rapper und Produzent Eminem (Marshall Bruce Mathers III) hat mit seinem Song „Godzilla“ einen neuen Rap-Geschwindigkeitsrekord aufgestellt, berichtet das Portal eminem.pro.

    Am Ende des Tracks rappt Eminem so schnell, dass Muttersprachler kaum die Chance haben zu verstehen, was er eigentlich rappt. In 30 Sekunden rappt er 229 Wörter, das sind 11,3 Silben pro Sekunde.

    Doch auch frühere Songs zeigten bereits sein enormes Sprachtalent. In seinem Feature „Majesty“ auf dem Album Nicki Minaj kam Eminem auf 10,3 Silben pro Sekunde und in „Rap God“ – auf 9,6 Silben pro Sekunde.

    Letzte Woche stellte der Musiker das neue Album „Music to be murdered by“ vor, das diese Komposition und weitere 19 Tracks enthält.

    Der 47-jährige Verbalkünstler ist seit langem einer der schnellsten Rapper in der Musikindustrie. Mit über 115 Millionen verkauften Alben und Singles alleine in den Vereinigten Staaten und weiteren 40 Millionen weltweit gilt er als der erfolgreichste Rapper des 21. Jahrhunderts.

    aa/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nahm an Tests von Oxford-Corona-Impfstoff teil: Brasilianischer Freiwilliger gestorben
    Norbert Röttgen schwärmt von „nicht ersetzbaren“ USA und richtet „historische Frage“ an Deutschland
    Manuela Schwesig fordert bei Nord Stream 2 die Grünen heraus: „Sie haben behauptet, dieses Gas...“
    Tags:
    Track, Geschwindigkeit, Rapper, Rekord, Eminem