14:12 18 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 310
    Abonnieren

    Aus dem Wiener Tiergarten Schönbrunn sind sehr niedliche Aufnahmen gekommen: Darauf ist ein zehn Wochen alter kleiner Eisbär zu sehen.

    Die eindrucksvollen Aufnahmen des Bärchens wurden von einer Kamera in der Wurfhöhle seiner Mutter Nora gemacht. Darauf sind die ersten Gehversuche des Kleinen zu beobachten.

    „Auf den Videoaufnahmen aus der Wurfhöhle kann man sehen, wie das Kleine immer wieder versucht, auf allen Vieren zu stehen, und dann ein paar wackelige Schritte macht. Übung macht den Meister. Die Kraft in den Beinen nimmt mit jedem Tag zu“, so Tiergartendirektor Stephan Hering-Hagenbeck.

    Bis das Eisbärchen richtig laufen kann, wird es noch etwa drei Wochen dauern. Dann kann es zusammen mit seiner Mutter zum ersten Mal hinausgehen.

    Mama geworden

    Die Eisbärin Nora war am 9. November zum ersten Mal Mutter geworden. Laut dem Wiener Tiergarten sind Eisbären bei der Geburt etwa ein halbes Kilogramm schwer und so groß wie ein Meerschweinchen.

    ak/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Haftars Armee meldet Zerstörung von türkischem Schiff mit Waffen und Munition in Hafen von Tripolis
    Fachmann ist baff: TV-Sender zeigt Irans stärkste Rakete aus nächster Nähe
    Fall Yukos: Gericht in Den Haag verpflichtet Moskau zu Zahlung von 50 Milliarden USD an Ex-Aktionäre
    Explosion in Damaskus gemeldet – ein Todesopfer und zwei Verletzte
    Tags:
    Video, Tiergarten, Schritte, Eisbär, Wien, Österreich