22:42 28 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Coronavirus auf dem Vormarsch: Chronologie der Ausbreitung (116)
    266104
    Abonnieren

    In Wien ist nun der erste Verdachtsfall auf eine Ansteckung mit dem Coronavirus gemeldet worden: Eine chinesische Flugbegleiterin wurde mit einer grippalen Symptomatik hospitalisiert. Dies berichtet der ORF unter Verweis auf den ärztlichen Direktor des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV), Michael Binder.

    Demnach war die Frau am Freitag in Wien eingetroffen und am Samstagabend in der 4. Medizinischen Abteilung des Wiener Kaiser Franz Josef-Krankenhaus (KFJ) aufgenommen worden. Sie befinde sich derzeit auf der Isolierstation des KFJ. Die Chinesin dürfte vor einigen Tagen in Wuhan gewesen sein.

    „Wir können nicht ausschließen, dass diese Frau mit dem Coronavirus infiziert ist“, äußerte Binder.

    Derzeit würden notwendige Untersuchungen bei der Patientin vorgenommen. Bis endgültige Ergebnisse zu erwarten seien, könnten 48 Stunden vergehen.

    Infizierten-Anzahl steigt weiter

    Nach Angaben des chinesischen Gesundheitskomitees ist die Anzahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Land inzwischen auf 1975 gestiegen.Die Zahl der Todesfälle betrage nun 56.

    Weltweite Ausbreitung des Coronavirus

    Das Coronavirus greift von China aus weiter um sich. Immer mehr Ländern verzeichnen Infektionen und Verdachtsfälle.

    Über erste bekanntgewordene Erkrankungen in Europa musste am Freitag Frankreich informieren: Laut Gesundheitsbehörden wurden zwei Kranke in Paris und ein weiterer Erkrankter in Bordeaux behandelt. Einer der Patienten war demnach gerade von einer Reise nach Wuhan zurückgekehrt. Er ist mit einem der beiden weiteren Erkrankten verwandt.

    Am Samstag wurden auch aus Australien erste Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet: Alle vier Patienten seien in letzter Zeit in Wuhan gewesen, hieß es. Den Behörden zufolge ist ihr Gesundheitszustand stabil.

    Am Frühen Sonntagmorgen wurde auch in Kanada der erste Fall einer Infizierung mit dem Virus bekannt. Die Gesundheitsbehörde von Toronto teilte mit, es gehe um eine Person, die kürzlich aus Wuhan zurückgekehrt sei. Die Person befinde sich im Krankenhaus, ihr Zustand sei stabil.

    Ausbruch des neuartigen Coronavirus

    Erstmals war das Virus in der Millionenstadt Wuhan in der chinesischen Provinz Hubei aufgetreten, wo die lokalen Behörden Ende Dezember den Ausbruch einer viralen Lungenentzündung vermeldet hatten, die von einem neuartigen Coronavirus, 2019-nCoV, ausgelöst wurde.

    Infektionsfälle wurden auch bereits aus Thailand, Japan, Südkorea, Vietnam, Singapur und den USA gemeldet.

    asch/ae/dpa/rtr

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Coronavirus auf dem Vormarsch: Chronologie der Ausbreitung (116)

    Zum Thema:

    Dieses Land könnte den Ölmarkt crashen
    Bergkarabach meldet Abschuss von Flugzeug der aserbaidschanischen Luftwaffe – Baku dementiert
    Bundestag spricht von möglicher Klärung im Fall Nawalny
    Tags:
    Verdacht, Ansteckung, Coronavirus, Wien, Österreich