08:32 26 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Coronavirus auf dem Vormarsch: Chronologie der Ausbreitung (116)
    6754
    Abonnieren

    Die Zahl der mit Coronavirus infizierten Patienten ist in China in den letzten 24 Stunden um ein Drittel gestiegen. Zwei Dutzend Menschen erlagen der Krankheit. Große Unternehmen empfehlen ihren Angestellten, von Zuhause aus zu arbeiten.

    Chinesische Behörden registrierten in den letzten 24 Stunden 769 neue bestätigte Fälle der Ansteckung mit dem Virus 2019-nCoV. Nur zwei Patienten wurden entlassen. Einen Tag zuvor sollen es noch 1975 Infizierte gewesen sein.

    In der Provinz Hubei, wo das Virus erstmals aufgetreten war, starben nach Angaben des staatlichen Gesundheitskomitees weitere 24 Menschen an der Krankheit. Die gesamte Totenzahl stieg damit auf 80. Insgesamt liegt die Zahl der Angesteckten mit dem neuartigen Coronavirus in Festlandchina bei 2744 Personen.

    Angestellte kommen nicht ins Büro

    Große Unternehmen schließen in ganz China zeitweilig ihre Geschäfte, raten ihren Angestellten zu Heimarbeit oder bieten ihnen längere Ferien an. Viele Veranstaltungen wurden gestrichen. Firmen in der ostchinesischen Stadt Suzhou, wo es viele Pharmabetriebe und Technologieunternehmen gibt, bleiben laut der Regierung der Stadt bis mindestens 8. Februar geschlossen.

    Ausbruch des neuartigen Coronavirus

    Erstmals war das Virus in der Millionenstadt Wuhan in der chinesischen Provinz Hubei aufgetreten, wo die lokalen Behörden Ende Dezember den Ausbruch einer viralen Lungenentzündung vermeldet hatten, die von einem neuartigen Coronavirus, 2019-nCoV, ausgelöst wurde. 

    mo/sb/rtr/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Coronavirus auf dem Vormarsch: Chronologie der Ausbreitung (116)

    Zum Thema:

    „Überraschung für Russen“: USA verlegen Raketenwerfer von Ramstein ans Schwarze Meer
    Russische Militärs melden erfolgreichen Test neuer Abfangrakete – Video
    Russland kostengünstig in die Knie zwingen – Strategien der US-Denkfabrik „Rand Corporation“
    Deutschland und Russland melden Höchstwerte bei Corona-Toten - Doch wer sind sie?
    Tags:
    Coronavirus, China