02:34 22 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1912341
    Abonnieren

    Ein Einwohner Polens hat in der Nacht zum Sonntag einen russischen Lastwagen angegriffen, wie das Portal gorzovianin.pl berichtete.

    Der Zwischenfall ereignete sich demnach im Zentrum der Stadt Strzelce Krajeńskie. Nach vorliegenden Informationen hat ein 44-Jähriger ein Verkehrszeichen aus dem Boden herausgerissen und einen russischen DAF-Lastwagen mit dem Schrei angegriffen: „Das ist meine Stadt, ich bin hier der Boss.“

    Wie das Portal präzisierte, hat „der Mann den Lastwagen gestoppt und angefangen, auf die Frontscheibe auf der Fahrerseite zu schlagen“. Die Insassen, beide russischer Staatsbürger, kamen nicht zu Schaden.

    Nach Polizeiangaben wurde der Störenfried von Mitarbeitern der Kriminalpolizei festgenommen und aufgrund seines nicht adäquaten Verhaltens zunächst in ein Krankenhaus gebracht.

    Zuvor hatte der Täter einen Pkw entführt und ihn betanken lassen, ohne zu zahlen.

    ls/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Armselige Kreatur“ – Entrüstung über Hans-Georg Maaßens Äußerungen zu Hanau
    „Merkel muss sich an Gesetze halten“: AfD geht mit Strafanzeige gegen Kanzlerin vor
    47 Jahre R-36M: Warum diese sowjetische Rakete „Satan“ genannt wurde
    Russische Su-24 fliegen Luftangriff gegen Terroristen in Idlib
    Tags:
    Video, Angriff, Lastwagen, Mann, Polen