13:43 09 April 2020
SNA Radio
    Panorama

    Vor 124 Jahren gedreht: Einer der ältesten Filme der Geschichte erstrahlt in neuem Glanz - Video

    Panorama
    Zum Kurzlink
    2541
    Abonnieren

    Einer der ältesten Kinofilme in unserer Geschichte ist dank modernen Technologien digitalisiert worden. Nun hat er eine hohe Qualität und sogar Ton.

    Bei dem Film handelt es sich um den französischen Stummfilm „Ankunft eines Zuges auf dem Bahnhof in La Ciotat“ von Auguste und Louis Lumière aus dem Jahr 1896. Hier ist der Originalfilm, der weniger als eine Minute lang ist:

    Neues Leben im Netz

    Das Studio Denys Sexy IT (YouTube-Nutzer Denis Shiryaev) vergrößerte die Auflösung des Schwarzweißfilms. Dabei wurde die App Gigapixel AI eingesetzt, die mithilfe der künstlichen Intelligenz die Qualität des Bildes verbessert. Unter andrem wurde der Algorithmus DAIN verwendet, der die Bildfrequenz vergrößert.

    Hier ist das Ergebnis zu sehen:

    Das Video wurde bereits mehr als 800.000 Mal angeschaut.

    ak/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Corona-Krise: Will der Rechtsstaat eine Anwältin wegen Verfassungsklage einschüchtern?
    Rettet „globaler“ OPEC-Deal den Ölmarkt? Wieso die „USA nicht darauf eingehen“ werden – Experte
    Am Himmel über Berlin und Brandenburg: Pilot „zeichnet“ Osterhasen – Foto
    Tags:
    YouTube, Qualität, Zug, Film, Video