01:16 28 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5525112
    Abonnieren

    Bei einer Auseinandersetzung in Plochingen (Baden-Württemberg) sind laut Polizei zwei Menschen verletzt worden. Sie sollen Stich- und Schusswunden erlitten haben. Einer der Tatverdächtigen wurde der Mitteilung zufolge gefasst.

    ​Es soll zu einer Auseinandersetzung gekommen sein, wobei laut Polizei Schüsse fielen und ein Messer eingesetzt wurde. Die Ursache und Umstände müssen noch geklärt werden. 

    ​Die Bild-Zeitung berichtete von fünf verletzten Personen. Offiziell konnten diese Informationen aber nicht bestätigt werden. 

    Die Beamten erhielten nach eigenen Angaben Meldungen, dass Unbekannte zwei Männer angegriffen und verletzt haben.

    Nach mehreren Tatverdächtigen wurde mit zahlreichen Einsatzkräften, dem Polizeihubschrauber und Spezialkräften gefahndet.

    „Mehrere an dem Vorfall offenbar beteiligte Männer sollen vom Tatort geflohen sein”, heißt es in der Polizei-Erklärung nach dem Vorfall.

    Der Tatort wurde abgesperrt. Die Menschen wurden gebeten, den Bereich zu meiden. Von den Sperrungen wurden die Bahnhofstraße, die Esslinger Straße und die Straße am Fischbrunnen betroffen.

    Einer der Tatverdächtigen gefasst

    Ein 20-jähriger unbewaffneter Verdächtiger sei gegen 18.15 Uhr in der Esslinger Straße gefasst worden, so die Polizei. Die Fahndung nach den weiteren Beteiligten laufe weiter. Kriminaltechniker seien zur Spurensicherung vor Ort.

    Die 21 und 29 Jahre alten Verletzten seien in Krankenhäuser gebracht worden. Der Letztere erlitt nach aktuellen Erkenntnissen Stichverletzungen, und der 21-Jährige – Schussverletzungen.

    Weitere Angaben zum Stand der Ermittlungen machte die Polizei nicht. 

    jeg/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Idlib: Türkische Militärs unter Beschuss geraten – neun Tote
    Syrische Luftverteidigung wehrt türkische Angriffsdrohne in Idlib ab
    Nach Tötung Soleimanis: Abgeordnete der Linksfraktion stellen Strafanzeige gegen Merkel
    Tags:
    Polizei, Verletzte, Auseinandersetzungen, Messer, Schüsse, Baden-Württemberg