01:24 28 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    13512
    Abonnieren

    Das Unternehmen Hyundai wird Anfang März beim Genfer Autosalon sein Konzeptfahrzeug Prophecy vorstellen. Das Auto soll die neue Designsprache der Marke repäsentieren.

    Das neue Konzeptauto heißt Prophecy (zu dt.: „Prophezeiung“) und sieht so aus:

    In Genf soll es die Zukunft der koreanischen Marke „prophezeien“.

    Im Einklang mit der Hyundai-Designsprache „Sensuous Sportiness“ zeigt die Studie „eine Silhouette mit auffälligen Kurven und ausgestellten Kotflügeln“. Ein integrierter Heckspoiler unterstützt dabei die exzellente Aerodynamik. Aus einzelnen LED-Punkten bestehende Rückleuchten ergänzen „das muskulöse Heck-Design“.

    „Der Prophecy folgt keinem Trend. Seine zeitlose Schönheit wird die Jahre überdauern. Seine ikonische Gestaltung lässt das Hyundai-Designspektrum zu ganz neuen Horizonten aufbrechen“, so SangYup Lee, der Leiter des Hyundai Global Design Center.

    Das Auto wird am 3. März 2020 erstmals in Genf präsentiert.

    ak/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Idlib: Türkische Militärs unter Beschuss geraten – neun Tote
    Syrische Luftverteidigung wehrt türkische Angriffsdrohne in Idlib ab
    Nach Tötung Soleimanis: Abgeordnete der Linksfraktion stellen Strafanzeige gegen Merkel
    Tags:
    Südkorea, Video, Design, Genf, Hyundai, Auto