08:30 25 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    227712
    Abonnieren

    Die bekannte Schauspielerin und aktive Verteidigerin der Tierrechte, Pamela Anderson, hat einen Brief an den russischen Präsidenten Wladimir Putin geschrieben, in dem sie Russland zum 200. Jubiläum der Entdeckung der Antarktis gratuliert und den Präsidenten darum bittet, dabei zu helfen, die Natur des sechsten Kontinents der Erde zu bewahren.

    Die Kopie des Briefes wurde der Agentur RIA Novosti von dem Sprecher der Koalition für die Bewahrung des Südozeans und der Antarktis übergeben, deren Arbeit Anderson unterstützt, da sie Vorstandsmitglied der Gesellschaft zum Schutz der Meeresfauna (SSCS) ist.

    Wie der Sprecher der Koalition erläuterte, werde der Brief auf diversen Ressourcen veröffentlicht und an die Administration des russischen Präsidenten übergeben werden.

    „Ich rufe Sie dazu auf, das zukünftige historische Erbe Russlands in der Region zu stärken und sich zum Schutz des Süd-Ozeans zu erheben“, heißt es in dem Brief vom 14. Februar. 

    Anderson meint, Russland könne seinen Beitrag zur Bewahrung des sechsten Kontinents leisten, indem es die Verleihung des Status von Schutzgebieten für die Ostantarktis, die Weddell Sea und das Gebiet der Antarktis-Halbinsel unterstützt.

    Die berühmte Tierschützerin unterstrich, dass sich aktuell die Antarktis und der Süd-Ozean (die südlichen Teile des Pazifiks, des Atlantiks und des Indischen Ozeans, die die Antarktis umgeben) stark davon unterscheiden würden, was vor 200 Jahren „Bellingshausen und Lasarew erblickt“ hätten.

    „Zurzeit erlebt die Region eine akute Klimakrise und den Verlust ihrer Biovielfalt. Als globale Gemeinschaft können wir Maßnahmen ausarbeiten, damit diese wertvolle wilde Natur in Zukunft erhalten bleibt“, betonte Anderson.

    ek/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Auto rast absichtlich in Rosenmontagszug in Volkmarsen: 30 Verletzte – Frankfurts Polizeipräsident
    Coronavirus: Die neusten Entwicklungen zur neuartigen Lungenkrankheit
    Die Heuchler nach Hanau - Mit Trauermienen von Kamera zu Kamera
    Tags:
    Naturschutz, Bitte, Antarktis, Wladimir Putin, Brief, Pamela Anderson