17:17 22 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 19
    Abonnieren

    Ein Zug ist am Donnerstagabend im australischen Bundesstaat Victoria entgleist, berichtet der lokale Sender „7News“. Es gibt Tote und Verletzte.

    Der Zug befand sich den Angaben zufolge auf der Fahrt von Sydney nach Melbourne. Der Unfall habe sich nicht weit vom Bahnhof Wallan ereignet, der etwa 45 Kilometer von Melbourne entfernt sei. Fünf Waggons und eine Lokomotive seien dabei umgestürzt. 

    Nach Angaben des Senders könnten sich zum Zeitpunkt des Unfalls etwa 160 Personen im Zug befunden haben. Derzeit gebe es Informationen über zwei Opfer und mehrere Verletzte.

    Rettungsdienste seien bereits im Einsatz. Der Zugverkehr zwischen Melbourne und Sydney sei eingestellt worden.

    Zur Unglücksursache liegen noch keine Erkenntnisse vor.

    aa/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „New York Post”-Enthüllungen – Stoppt „Ukraine-Gate“ Joe Biden auf der Zielgeraden?
    Moskau wirft Deutschland Einmischung in Präsidentschaftswahl in Moldau vor
    Snowden bekommt unbefristete Aufenthaltserlaubnis in Russland
    Nord Stream 2 – Kommt Sanktionsschuss aus USA zu spät?
    Tags:
    Unglück, Unfall, Melbourne, Bahnhof, Verletzte, Tote, Opfer, Zugentgleisung, Australien