02:13 31 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5228
    Abonnieren

    Simonetta Sommaruga, die Bundespräsidentin der Schweiz, hat alle Staatsbürger zu ihrem Geburtstag eingeladen, die an demselben Tag geboren sind. Dies berichten lokale Medien unter Berufung auf einen entsprechenden Twitter-Beitrag der Politikerin.

    Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga feiert am 14. Mai 2020 ihren 60. Geburtstag. Die Geburtstagsfeier wird aber außergewöhnlich verlaufen, und zwar hat die Politikerin via Twitter alle Schweizer eingeladen, die am selben Tag im selben Jahr geboren wurden.

    Geburtstagsfeier in erweitertem Kreis

    Alle gleichaltrigen Interessenten müssen ein Anmeldeformular auf der Webseite des Departments der Bundespräsidentin ausfüllen und die Kopie des Passes oder der ID vorlegen. Demnach findet die Geburtstagsfeier im Großraum Bern statt. Die Zahl der Gäste sei aber beschränkt. Laut Statistik kamen 1960 rund 94.372 Kinder zur Welt – ungefähr 260 Babys pro Tag. Sommaruga selbst hat bisher keine Details über die künftige Feier mitgeteilt.

    Simonetta Sommaruga wurde am 11. Dezember 2019 zur Bundespräsidentin gewählt. Früher bekleidete sie diesen Posten im Jahre 2015. Der Bundespräsident in der Schweiz wird jedes Jahr vom Parlament jeweils für ein Jahr gewählt. Die Amtszeit des Bundespräsidenten dauert vom 1. Januar bis 31. Dezember eines Kalenderjahres.

    ac/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Das müssen Putin und Merkel wissen – Gysi über Verhältnis zu Russland und Berlin als Hauptvermittler
    Nach Anschlag von Nizza: China ruft zur Aufgabe von Doppelstandards bei Terrorbekämpfung auf
    Tödliche Messerattacke in Nizza: Das fanden Ermittler am Tatort
    Tags:
    Bürger, Einladung, Geburtstag, Schweiz, Twitter