16:04 03 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3143223
    Abonnieren

    Einen Tag nach dem Vorgehen gegen rund 500 aggressive Jugendliche am Zülpicher Platz musste die Kölner Polizei wieder mit einem Großaufgebot durchgreifen, um neue Gewalt zu verhindern. Doch schon während des Einsatzes kam es zu einer Schlägerei mit Dutzenden Beteiligten.

    In Köln ist die Polizei am Samstag erneut gegen aggressive Jugendliche vorgegangen. Tags zuvor waren dort Beamte angegriffen worden.

    Wie die Polizei mitteilte, hatten sich am Samstag etwa 350 Jugendliche am Zülpicher Platz versammelt und Alkohol konsumiert. Die Mehrheit von ihnen soll zwischen 16 und 18 Jahren alt gewesen sein. Zunächst sei es friedlich zugegangen, doch gegen 17.00 Uhr sei die Stimmung umgeschlagen und es sei zu diversen Körperverletzungsdelikten gekommen.

    Beamte mussten mit zahlreichen Einsatzkräften anrücken. Selbst während der Räumung kam es laut der Polizei zu einer Schlägerei unter den Jugendlichen mit bis zu 30 Beteiligten.

    Es habe Leichtverletzte gegeben, die medizinisch behandelt werden mussten. Die Beamten hielten mehrere Minderjährige vor Ort fest, nahmen deren Personalien auf und übergaben sie später deren Eltern.

    „Wir werden unsere Maßnahmen im Bereich der Innenstadt mit dem Schwerpunkt auf dem Zülpicher Viertel weiter intensivieren und frühzeitig und konsequent gegen Störer vorgehen“, versprach der Leitende Polizeidirektor Martin Lotz.

    Erst am Abend zuvor hatte die Polizei am Zülpicher Platz nach eigenen Angaben gegen eine Gruppe von rund 500 jugendlichen Störern vorgehen müssen, die teilweise Polizisten angegriffen hatten.

    leo/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Ich habe genug Narben davon” – Bolton über Trumps Haltung zu Geheimdienstberichten über Russland
    IAEO nennt möglichen Grund für Emission von Radionukliden über Nordeuropa
    „Geschmacklos ohne Ende“: „Seriöse“ Medien, Drosten und Lockdown im Regierungsviertel missbilligt
    Tags:
    Verletzte, Einsatz, Polizei, Massenschlägerei, Schlägerei, Köln, Deutschland