11:57 26 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    62026
    Abonnieren

    Am Dienstag, dem 25. Februar, findet eine interreligiöse Gedenkmesse für die Opfer des Zwischenfalls im nordhessischen Volkmarsen statt.

    Am Montagnachmittag war ein Auto in Volkmarsen mit hoher Geschwindigkeit in eine Menschenmenge beim Rosenmontagsumzug gefahren. Die Zahl der dabei Verletzten stieg auf fast 60.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Wer kommt zu den TV-Polittalks? Neue Studie deckt „Cliquenbildung“ auf
    Moskau: OPCW überschritt im Fall Nawalny ihre Befugnisse
    Nowitschok-Erfinder im großen Interview zu Nawalny: „Wenn das eine Vergiftung gewesen wäre ...“
    Wirecard, Warburg und „FinCEN“: Warum Skandale „nicht eigentliches Problem im Finanz-Sektor sind“
    Tags:
    Volkmarsen, Zwischenfall, Opfer, Messe