05:01 29 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1812
    Abonnieren

    Blogger und Fotografiehistoriker Mathieu Stern aus Paris hat in einer „Zeitkapsel“ 120 Jahre alte Bilder von Katzen entdeckt und in sozialen Medien veröffentlicht.

    Er habe die aus dem Jahr 1900 stammenden Glasplattennegative in einer „Zeitkapsel“ im Keller seines Hauses gefunden, berichtete der Mann auf Instagram. 

    Посмотреть эту публикацию в Instagram

    Публикация от Mathieu Stern (@mathieustern)

    Als er die Negative mithilfe der Cyanotypie, eines fotografischen Druckverfahren mit blauen Farbtönen, entwickelt habe, habe er die Katzen entdeckt.

    Ein Video auf Youtube dokumentiert das ganze Verfahren. 

    „Dieses Foto wurde vor 120 Jahren von einem kleinen Mädchen gemacht und nur ein Jahrhundert später kann man es bewundern“, kommentierte Stern eines der Bilder.

    leo/tm

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    MdB Hansjörg Müller (AfD) zum Fall Nawalny: Die deutsche Seite will nicht kooperieren
    Grenzverletzung verhindert: Su-27 verjagt französische Kampfflugzeuge – Video
    Hohe Corona-Zahlen: Drosten fordert „Mini-Lockdown“ und Lauterbach Kontrollen in Privatwohnungen
    Bund will im November massive Beschränkungen für Freizeit und Reisen – Medien
    Tags:
    Bilder, Katzen, Paris, Frankreich