14:25 23 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama

    Volvo zeigt rollenden Lastwagenturm mit König Roger

    Panorama
    Zum Kurzlink
    1613
    Abonnieren

    Volvo wirbt auf YouTube für neue Lastwagenmodelle: „Wir bringen vier neue Trucks, die stark genug sind, um einander zu schultern – und unseren CEO.“ Wer das verstehen will, schaue sich das Promo-Video an.

    Ein neues Fahrgestell mit 38 Tonnen Nutzlast hat es möglich gemacht: Die Truck-Sparte von Volvo (Volvo Trucks) hat vier Lastwagen zu einem fahrenden Turm aufgestapelt – oben drauf wie der König der Welt: Roger Alm, CEO von Volvo Trucks.

    Damit bewirbt Volvo Trucks alle seine neuesten Modelle gleichzeitig: Volvo FH, Volvo FH16, Volvo FM und Volvo FMX. Das Video-Projekt habe einen Monat Vorbereitungszeit in Anspruch genommen, erklärt das Unternehmen. Gefilmt wurde der Volvo-Turm auf dem firmeneigenen Testgelände in Göteborg.

    Das fahrende Fundament für den Lastwagenturm legte ein FMX-Sattelzug, der auf einem Spezialauflieger die anderen drei Fahrzeuge schulterte. 15 Meter hoch und 58 Tonnen schwer ist die Gesamtkonstruktion geworden.

    Die Werbeabteilung von Volvo hat offenbar ein Faible für Werbevideos mit Hollywood-Touch. So wurde auch einmal der ehemalige Action-Star Jean-Claude Van Damme engagiert, um für Volvo Trucks zu werben: Er machte kurzerhand einen Spagat, wobei er sich auf die Außenspiegel zwei fahrender Volvo-Lkw stützte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Schlägt die EU wegen Nord Stream 2-Sanktionen bald zurück? Maas für Stärkung gegen Druck von außen
    An-26-Absturz in Ukraine: Ursachen stehen fest
    Japanische Forscher nennen unerwartete Folge von Covid-19
    Tags:
    Lastwagen, Werbung, Volvo