15:02 09 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 819
    Abonnieren

    Die arme Britney! Da tanzt sie so wild und leidenschaftlich: Dreht sich um die eigene Achse, springt, wirft sich zu Boden, dreht sich wieder, wackelt mit ihrer Mähne, dass einem schwindelig wird – lässt es halt so richtig krachen! Und leider auch knacken…

    Selbstironie hat sie, das muss man der Pop-Ikone auf jeden Fall lassen. Denn das Video, auf dem zu sehen ist, wie sie sich beim Tanzen den Fuß bricht, wollte sie ihren Fans natürlich nicht vorenthalten. Der „Knacks“ ist nicht zu überhören.

    Den unglücklichen Vorfall beschreibt Britney Spears wie folgt:

    „Ich habe seit sechs Monaten nicht getanzt, also gab ich gerade Vollgas!“

    Mehr Power geht nicht – für Britneys linken Fuß war das aber leider zu viel. Übrigens entschuldigt sie sich bei ihren Fans für den „lauten  Knacks“ und meint: „Und ja… Ich bin barfuß… Ihr könnt natürlich lachen, aber so stehe ich fester auf dem Boden.“

    Bestimmt fanden das einige lustig, schmerzverzerrte Mienen müsste es jedoch reichlich gegeben haben. Auf jeden Fall kann man Britney nur gute Besserung wünschen und eine baldige Rückkehr auf die Tanzfläche. Hals- und Beinbruch beim nächsten Mal, Britney!

    mka/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Läster-Attacke:„Mahlzeit, Frau Bundeskanzlerin“ - Spottrede von EU-Abgeordnetem Sonneborn vor Merkel
    Darum sind slawische Frauen so schön
    UN-Sicherheitsrat lehnt Russlands Resolutionsentwurf zu Syrien ab
    Medwedew erzählt über sein Verhältnis zu Putin
    Tags:
    Tanz, Britney Spears