15:19 04 April 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    12955642
    Abonnieren

    Sputnik überträgt aus der türkischen Grenzstadt Reyhanlı LIVE die Lage an der syrisch-türkischen Grenze.

    Die Eskalation der Kämpfe in der syrischen Provinz Idlib, bei denen die regierungstreuen syrischen Truppen die Oppositionskämpfer und Islamisten immer weiter zurückdrängen und die türkische Armee sich zunehmend auf der Seite der Gegner Damaskus‘ einmischt, geht immer weiter.

    Sputnik-Fotos von der Grenzübergangsstelle Cilvegözü zeigten Menschen, die mit heftigem Gepäck die Grenze überquerten, sowie ein gepanzertes Fahrzeug:

    Menschen an dem Grenzübergangspunkt Cilvegözü
    © Sputnik / Sertaç Kayar
    Menschen an dem Grenzübergangspunkt Cilvegözü
    Menschen an dem Grenzübergangspunkt Cilvegözü
    © Sputnik / Sertaç Kayar
    Menschen an dem Grenzübergangspunkt Cilvegözü
    Ein gepanzertes Fahrzeug an dem Grenzübergangspunkt Cilvegözü
    © Sputnik / Sertaç Kayar
    Ein gepanzertes Fahrzeug an dem Grenzübergangspunkt Cilvegözü

    In der Nacht zum Freitag wurden nach Angaben der russischen Militärs bei Beschüssen der Militäreinheiten einer Terrorgruppierung (Haiʾat Tahrir asch-Scham) auch mehrere türkische Soldaten tödlich verletzt. Nun fordert die Türkei Nato-Hilfe. Russland pocht derweil auf der Forsetzung der Verhandlungen und einer friedlichen Lösung.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    USA fangen Berliner Bestellung für Schutzmasken ab – Bericht
    „Unsere Zahlen sind Unsinn“ – Deutscher Chef des Weltärztebundes über Corona-Krise
    Russische Resolution über Abschaffung von Sanktionen im UN-Sicherheitsrat blockiert