SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 139
    Abonnieren

    Ein auf dem YouTube-Kanal der deutschen Rockband Rammstein am Donnerstag veröffentlichtes Video zeigt im beschleunigten Modus, wie die Vorbereitungen für ihre geplante spektakuläre Show laufen.

    Das Video ist innerhalb einer Woche im Rudolf-Harbig-Stadion in Dresden gedreht worden. Dort hatte im letzten Sommer der Auftritt der Band stattgefunden.

    Auf der Aufnahme ist zu sehen, wie die Bauarbeiter die Bühne zusammenbauen und riesige Feuerlöschpumpen für eine Feuershow installieren, ohne die man sich die Konzerte der Industrial Metal-Band kaum vorstellen kann.

    Europatournee im Mai

    Ende Mai werden die Musiker auf Europatournee gehen. Ihr erster Auftritt findet in Österreich in der Arena des Wörthersee-Stadions statt, dann werden auch Konzerte in Deutschland, der Schweiz, Belgien, Italien, Großbritannien und anderen Ländern folgen.

    Die Europatournee endet am 4. August. Die Abschlussshow findet im Ceres Park-Stadium in Aarhus (Dänemark) statt.

    Auftritte in Russland wurden nicht in das Programm aufgenommen. Dafür wird im März der Rammstein-Frontmann Till Lindemann zusammen mit Peter Tägtgren in Jekaterinburg, Krasnodar, Nowosibirsk, St. Petersburg und Moskau im Rahmen des Projekts „Lindemann“ auftreten.  

    pd/mt/sna/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Die Agenda der „Bild“  – Wieviel US-Einfluss steckt im Axel-Springer-Konzern?
    Nobelpreisträger warnt: „Panikvirus“ hat mehr Leben gekostet, als gerettet
    „Postillon“ „kidnappt“ „Bild“-Chef Reichelt
    Tags:
    Europa, Till Lindemann, Band, Show, Rammstein