06:04 29 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2871
    Abonnieren

    Eine Autobesitzerin in der US-Stadt Porterville in Kalifornien hat den Dieben in ihrer Gegend den Kampf angesagt und ihr eigenes Sicherheitssystem entwickelt. Dabei handelt es sich um keine typische Alarmanlage – denn für krumme Dinger, gibt‘s nasse Finger.

    Katie Camarena  teilte ihren Einfall auf Facebook. Als sich die Diebstähle in ihrer Gegend gehäuft hätten, habe sie sich überlegt, was sie dagegen tun könnte.

    „Wir haben ein Problem mit Dieben, die in unserer Gegend vorbeischauen, um aus den Autos Werkzeug und auch alles andere zu stehlen. Der automatische Scheinwerfer hat sie nicht wirklich abgeschreckt. Deshalb haben wir entschieden, uns ein wenig mit einem Bewegungssensor und einem Sprinkler zu amüsieren, der einen beachtlichen Strahldruck hat“, schrieb Camaren zu ihrem Video.

    Auf dem Video sieht man, wie sich ein maskierter Mann auf einem BMX-Fahrrad einem Pick-up nähert. Dabei geht sofort das Licht vor der Garage an, was den Mann aber nicht sonderlich zu stören scheint. Umso größer ist die Überraschung, als er im nächsten Moment einen eiskalten Wasserstrahl abbekommt. Genau hier greift das Sicherheitssystem ein, das die einfallsreiche Amerikanerin auf der offenen Ladefläche ihres Pick-ups installiert hat. Der geschockte Dieb sucht natürlich gleich das Weite.

    Gegenüber „10news“ sagte Camarena, die Idee für diese Abschreckmethode gegen Autodiebe stamme zwar von ihr, aber sie sei ziemlich simpel. Den Sprinkler mit Bewegungssensor habe sie in einem Internet-Shop erworben. Das Video solle man teilen, damit auch andere erfahren würden, wie man Dieben beikommen könne.

    mka/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    MdB Hansjörg Müller (AfD) zum Fall Nawalny: Die deutsche Seite will nicht kooperieren
    Grenzverletzung verhindert: Su-27 verjagt französische Kampfflugzeuge – Video
    Hohe Corona-Zahlen: Drosten fordert „Mini-Lockdown“ und Lauterbach Kontrollen in Privatwohnungen
    Tags:
    Autobesitzer, Sicherheit, Diebstahl