SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1739172
    Abonnieren

    Der französische Präsident Emmanuel Macron hat am Dienstag in seinem Twitter-Account mitgeteilt, dass Schutzmasken in Frankreich zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie beschlagnahmt werden.

    Diese Maßnahme betreffe sowohl existierende Lagerbestände als auch die laufende Produktion, schrieb Macron. Die Masken sollten nicht nur an im Gesundheitswesen arbeitende Personen verteilt werden, sondern auch an diejenigen Bürger, die schon am neuen Virus erkrankt seien.

    Nach offiziellen Angaben wurden in Frankreich bisher mehr als 200 Coronavirus-Fälle festgestellt. Vier der Patienten sind gestorben. 

    Aktueller Stand

    Weltweit ist die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten auf über 90.000 gestiegen. In Deutschland sind nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin mittlerweile 188 Infektionen mit dem Coronavirus bekannt. Betroffen seien nun 13 Bundesländer.

    ac/gs/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Protektive Corona-Antikörper nachgewiesen: Russische Forscher erzielen Durchbruch
    Corona-Bußgeld: Familie in Baden-Württemberg muss 1000 Euro für Spaziergang zahlen
    Geheimdienstakte Theodor Heuss: Deutschlands erster Bundespräsident ein US-Agent?
    „Idioten gab es immer“ – Schröder kritisiert Anti-Corona-Demos
    Tags:
    Mundschutzmasken, Emmanuel Macron, Frankreich, Coronavirus