10:07 22 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1619164
    Abonnieren

    Der Autokonzern BMW hat das neue zweidimensionale Logo ohne den gewöhnlichen schwarzen Ring präsentiert. Der Kern des Kreises bleibt immerhin in vier Quadraten mit den Nationalfarben von Bayern – blau und weiß – aufgeteilt.

    Der bayerische Autohersteller hat unterstrichen, dass das neue Logo vor allem junge Kunden anlocken soll, die sich gut auf dem digitalen Markt auskennen. Mit der neuen, transparenten Variante soll «mehr Offenheit und Klarheit» ausgestrahlt werden, so Jens Thiemer,  Senior Vice President Customer & Brand BMW.

    ​Das erste Serienfahrzeug, das das veränderte Logo tragen wird, soll der neue BMW i4 sein, der 2021 auf den Markt kommt.

    Zum bisher letzten Mal wurde das BMW-Logo 1997 erneuert. Was die Bedeutung des Logos betrifft, behaupten viele, dass es einen sich drehenden Propeller darstellt.

    ac/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nahm an Tests von Oxford-Corona-Impfstoff teil: Brasilianischer Freiwilliger gestorben
    Trump ist unfähig sagt Obama, Kritik an Behörden nach Messerattacke auf Touristen
    Norbert Röttgen schwärmt von „nicht ersetzbaren“ USA und richtet „historische Frage“ an Deutschland
    Manuela Schwesig fordert bei Nord Stream 2 die Grünen heraus: „Sie haben behauptet, dieses Gas...“
    Tags:
    Digitalisierung, Offenheit, Transparenz, BMW