07:39 29 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Coronavirus-Ausbruch: Aktuelle Entwicklungen zur neuartigen Lungenkrankheit (200)
    5262
    Abonnieren

    Nachdem Panikkäufe aus Angst vor dem Ausbruch des Coronavirus Covid-19 Klopapier-Engpässe in australischen Warenhäusern zur Folge hatten, hat die in Darwin ansässige Zeitung „NT News“ beschlossen, ihren Lesern auf ungewöhnliche Weise zur Hilfe zu kommen.

    Demnach gab die Zeitung, die „landesweit für ihre Schlagzeilen und Possen bekannt“ ist, eine achtseitige Beilage heraus – mit leeren Seiten, die sich in Toilettenpapier schneiden lassen.

    Laut dem Herausgeber Matt Williams verkauft sich die Ausgabe gut.

    Medienberichten zufolge hatten Kunden in australischen Supermärkten zuvor aus Angst vor der Ausbreitung des neuartigen Erregers unter anderem Klopapier und Handdesinfektionsmittel aufgekauft, sodass Mangelware rationiert werden musste. Pro Person durften nur drei Verpackungen Toilettenpapier erworben werden.

    asch/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Coronavirus-Ausbruch: Aktuelle Entwicklungen zur neuartigen Lungenkrankheit (200)

    Zum Thema:

    Dieses Land könnte den Ölmarkt crashen
    USA üben Druck auf Deutschland wegen Huawei aus – Medien
    Bundestag spricht von möglicher Klärung im Fall Nawalny
    Angezeigt, remonstriert, suspendiert! Polizist kämpft gegen Corona-Politik
    Tags:
    Zeitung, Mangel, Klopapier, Panik, Coronavirus, Australien