03:26 30 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    7561
    Abonnieren

    Das Europäische Kommando der US-Streitkräfte hat den ersten Corona-Fall unter den US-Militärangehörigen in der italienischen Stadt Neapel bekanntgegeben. Dies ist heute  auf dem Twitter-Account des Kommandos gepostet worden.

    „Das Europäische Kommando der US-Streitkräfte bestätigt den ersten COVID19-Fall unter den US-Soldaten in Neapel, Italien“, heißt es in der Mitteilung auf dem offiziellen Twitter-Account.

    Wie das Kommando erklärte, bekomme der Infizierte die nötige Hilfe und sei in seinen Bewegungen eingeschränkt. Alle Militärangehörigen, mit denen der Betroffene im Kontakt gewesen wäre, seien auch isoliert. Die Ärzte versuchen jetzt herauszufinden, ob andere Soldaten von dem neuartigen Virus betroffen sein können.

    Die chinesischen Behörden hatten am 31. Dezember 2019 die Weltgesundheitsorganisation (WHO) über den Ausbruch einer Lungenkrankheit mit unbekannter Ursache in der Stadt Wuhan in der Provinz Hubei informiert. Als Krankheitserreger wurde ein neuartiges Virus identifiziert. Das Virus löst eine Lungenkrankheit aus, die die Bezeichnung Covid-19 bekommen hat. 

    Nach jüngsten Angaben wurde Covid-19 weltweit bei mehr als 100.000 Menschen nachgewiesen, 3491 Fälle endeten tödlich. Am stärksten betroffen sind China, Südkorea, Italien und der Iran.

    ac/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Schwerer Unfall in NRW: Auto erfasst Menschengruppe
    „Zwölf Steuerzahler finanzieren einen Geflüchteten“: AfD zur Zuwanderung – Sputnik hakt nach
    Corona-Politik: „Verstößt gegen alles, was ich über Deutschland gelernt habe“ - Brönners Brandrede
    Messerattacke in Kirche von Nizza: Drei Todesopfer bestätigt
    Tags:
    Neapel, Italien, US-Streitkräfte, USA, Coronavirus