21:15 15 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    106
    Abonnieren

    in einem Chemie-Werk im spanischen Barcelona ist am Dienstag zu einer Explosion gekommen. Mindestens eine Person kam nach Angaben der lokalen Sicherheitsbehörden ums Leben.

    Der Vorfall ereignete sich demnach im Stadtbezirk Sant Martí. Der Zivilschutz ist derzeit in engem Kontakt mit der Feuerwehr und dem Werkbetreiber, um die Umstände aufzuklären. Welche Chemiestoffe betroffen sind, ist noch unbekannt. Die Behörden ziehen einen möglichen Chemie-Alarm in Betracht.

    ​Aufgrund der gefährlichen wurde der Notplan PLASEQCAT aktiviert. 

    jeg/mt

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Mindestens sieben Schiffe im iranischen Hafen in Brand geraten
    USA brauchen Russlands Unterstützung in Afghanistan – Pompeo
    Merkel spricht mit Putin – Konflikt in der Ukraine im Fokus
    Tags:
    Toter, Explosion, Chemiewerk, Spanien, Barcelona