23:04 04 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Coronavirus auf dem Vormarsch: Chronologie der Ausbreitung (116)
    1014
    Abonnieren

    Aufgrund des Italien-Besuchs wird der Präsident des Europäischen Parlaments, David Sassoli, sein Amt im Laufe der nächsten zwei Wochen von Zuhause ausüben. Dies erklärte der italienische Politiker am Dienstag in Brüssel.

    Sassoli verwies auf die am Montagabend von der italienischen Regierung getroffene Entscheidung, die Bewegungsfreiheit innerhalb des Landes einzuschränken, und unterstrich dabei, dass diese Maßnahmen wichtige Folgen für das Verhalten von Abgeordneten des Europäischen Parlaments hätten.

    „Aufgrund meines Italien-Besuchs am letzten Wochenende und gemäß den Sicherheitsempfehlungen habe ich beschlossen, mich für 14 Tage zu isolieren und mein Amt von Zuhause auszuüben“, sagte der Italiener.

    Laut Sassoli bemüht sich das Europäische Parlament darum, seine Haushalts- und Gesetzgebungsfunktionen trotz des Coronavirus-Ausbruchs weiter auszuüben.

    Die italienische Regierung hat am Montagabend die Sperrungen und Einschränkungen der Bewegungsfreiheit wegen der Coronavirus-Krise auf das ganze Land ausgeweitet. Dort wurden mehr als 9100 Corona-Ansteckungen festgestellt. 724 Patienten genasen, weitere 463 starben an der neuartigen Erkrankung.

    ac/mt

    Themen:
    Coronavirus auf dem Vormarsch: Chronologie der Ausbreitung (116)

    Zum Thema:

    Virologe Streeck zu Coronavirus: Darum wird es keine zweite Welle geben, sondern…
    Frau posiert für Foto mit wildem Bären und rennt um ihr Leben – Video
    „Geschmacklos ohne Ende“: „Seriöse“ Medien, Drosten und Lockdown im Regierungsviertel missbilligt
    Tags:
    Epidemie, Quarantäne, Isolation, Italien, EU-Parlament, Coronavirus