07:47 29 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    41441
    Abonnieren

    Acht neue Fälle von Coronavirus-Infektion sind nach Angaben des föderalen Operativstabs am Mittwoch in Russland registriert worden.

    Alle Patienten seien russische Staatsbürger. Sechs Patienten kommen laut der Behörde aus Moskau sowie zwei aus dem Gebiet Moskau. In den letzten zwei Wochen seien alle in Italien gewesen. Einer der Infizierten sei ein Kind, das jedoch keine Krankheitssymptome aufweise.

    Die Kranken befänden sich in einer Infektionsstation. Der Personenkreis, mit dem die Infizierten Kontakt gehabt haben, sei bereits bestimmt worden.

    Somit ist die Gesamtzahl der Coronavirus-Fälle in Russland auf 28 gestiegen.

    Russlands Behörden haben zusätzliche Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu bekämpfen.

    So hat Russland den Flugverkehr mit Italien, Deutschland, Spanien und Frankreich begrenzt. Darüber hinaus verhängte Moskau ein vorübergehendes Verbot der Erteilung von Visa an italienische Staatsbürger, mit Ausnahme von geschäftlichen, humanitären und offiziellen Visa sowie verringerte die Zahl der Massensport- und Freizeitveranstaltungen. Den Behörden wurde empfohlen, Geschäftsreisen  mit Ausnahme dringender Reisen oder Reisen auf  Anweisung des Präsidenten oder des Premierministers abzusagen.

    Coronavirus in Deutschland und weltweit

    Die Fälle von Coronavirus-Infektionen in Deutschland nehmen kontinuierlich zu. Am Montag waren die ersten beiden Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus bekannt geworden – beide Menschen stammten aus Nordrhein-Westfalen. Die Zahl der Infizierten in Deutschland stieg bis Dienstagabend auf 1567, teilte das Robert-Koch-Institut mit (Stand: 11.03.2020, 18:10 Uhr). Weltweit haben sich inzwischen mehr als 114.000 Menschen nachweislich mit dem neuen Coronavirus infiziert.

    Am Mittwoch hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Coronavirus-Verbreitung als Pandemie eingestuft.

    sm/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Dieses Land könnte den Ölmarkt crashen
    USA üben Druck auf Deutschland wegen Huawei aus – Medien
    Bundestag spricht von möglicher Klärung im Fall Nawalny
    Tags:
    Russland, Infektion, Coronavirus