10:16 14 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3611
    Abonnieren

    Der Brand in einem Restaurant des Golfklubs „Moscow Country Club“ bei Moskau, der in der Nacht auf Freitag ausgebrochen war, konnte gelöscht werden. Das teilte der Pressedienst der regionalen Zivilschutzbehörde mit.

    Demnach wurde die Feuerwehr um 00.25 Uhr Moskauer Zeit (22.25 Uhr MESZ) alarmiert. 

    ​„Nach der Ankunft der ersten Feuerwehr- und Rettungseinheiten standen zwei Bauten in Flammen. Die Brandfläche betrug 1000 Quadratmeter“, heißt es.

    Nach Angaben der Behörde konnte das Feuer um 04.27 Uhr Moskauer Zeit (02.27 Uhr MESZ) gelöscht werden.  

    ​Zum Brandzeitpunkt hätten sich weder im Restaurant noch im Hotel des Clubs Menschen aufgehalten.

    Der „Moscow Country Club“ befindet sich auf dem 31. Kilometer der Wolokolamskoje-Chaussee im Bezirk Krasnogorsk des Gebiets Moskau. 

    ns/ae       

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Trifft jedes Ziel in Russland“: Diese neuen Waffen entwickeln die USA
    Aus Hongkong in USA geflohene Virologin offenbart „Wahrheit“ über Covid-19
    „Coronawahnsinn“ und „Maskenfetisch“- Carolin Matthie schießt scharf
    Türkei antwortet auf Kritik an Vorgehen auf Zypern – „Doppelmoral“ der EU bezüglich Libyen
    Tags:
    Golfklub, Gebiet Moskau, Feuerwehr, Großbrand