23:40 06 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    633
    Abonnieren

    Ein Polizist hat vier Kollegen in der Provinz Kandahar im Süden Afghanistans erschossen. Dies meldet der TV-Sender Tolo News unter Verweis auf die Polizeibehörde der Provinz am Sonntag.

    Der Vorfall ereignete sich laut der afghanischen Polizei in der Nacht zum Sonntag im Bezirk Zheray.

    Nach Angaben der Ordnungshüter soll der Schütze mit den Milizen verbunden sein.

    Der Polizist ist nach der Tat geflohen und hat sich laut Beamten „den Taliban angeschlossen“.

    Die Taliban haben den Vorfall noch nicht kommentiert.

    ek/mt/sna

    Zum Thema:

    „Von der Leyen überschreitet rote Linie“: Einmischung der EU-Kommission in kroatischen Wahlkampf
    Dänemark genehmigt Fertigstellung von Nord Stream 2 durch Verlegeschiffe mit Ankerpositionierung
    Erdöl: Für die Supermacht am Golf sieht es schlecht aus
    Tags:
    Taliban, erschossen, Polizei, Kandahar, Afghanistan