14:08 29 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1187
    Abonnieren

    Hacker haben laut Bloomberg eine Cyberattacke auf Computer des Gesundheitsministeriums und der Sozialbehörden der USA unternommen. Dies meldet die Agentur unter Verweis auf informierte Quellen am Montag.

    Den Quellen zufolge sollte die Attacke die Arbeit der Computersysteme verlangsamen, allerdings hätte sie diese kaum bedeutsam beeinflusst.

    Im Ministerium sei man der Ansicht, dass die Attacke ausländische Hacker unternommen hätten, doch aktuell würden keine Beweise dafür vorliegen. Es wird mitgeteilt, dass die Hacker wahrscheinlich keine Daten von den Computern des Ministeriums erhalten hätten.

    ek/mt/sna

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Kreml: Erklärung über militärische Unterstützung für Armenien oder Aserbaidschan befeuert Konflikt
    Türkei bereit, Aserbaidschan auf Kampffeld zu unterstützen – Außenminister
    Im Falle türkischer Einmischung: Armenien verspricht „Iskander“-Raketen einzusetzen
    Armeniens Premier ruft Merkel auf, Politik der Türkei in Region zu „zügeln“
    Tags:
    Gesundheitsministerium, USA, Cyberattacken, Hacker