SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    15456
    Abonnieren

    In der Region Moskau ist es am Samstag zu einem heftigen Brand gekommen. Betroffen ist das Territorium des Aluminiumbetriebs in der Stadt Dmitrow.

    Die Feuerfläche liegt laut dem russischen Zivilschutzministerium bei 60.000 Quadratmetern. Laut jüngsten Angaben ist das Dach eines Lagers vollständig eingestürzt.

    Keine Verletzten gemeldet

    Laut vorläufigen Informationen gibt es keine Verletzten. Die Behörden bereiten sich derzeit auf den baldigen Einsatz eines Feuerlöschzugs und eines Löschflugzeugs vor.

    Eine Quelle in den Notdiensten schließt nicht aus, dass es sich um Brandstiftung handelt.

    Im Netz sind bereits Aufnahmen zu finden, die die Situation vor Ort zeigen:

    Посмотреть эту публикацию в Instagram

    #пожардмитров#дозакл

    Публикация от Петрович (@batya_platona)

    Посмотреть эту публикацию в Instagram

    В Дмитрове горит предприятие, производство алюминиевой ленты, очень сильный пожар #дмитров #пожардмитров

    Публикация от Роман Писарев (@pisarev.pro_real_property)

    Посмотреть эту публикацию в Instagram

    Что то горит в Дмитрове! #дмитров

    Публикация от Роман Писарев (@pisarev.pro_real_property)

    ak/sb/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Exklusiv: Nach Haft in Deutschland - Ukrainischer Oligarch packt aus
    Atombomben: „Deutschen wird Illusion vorgespielt, daß …“ – Experte enthüllt Irrtum bei US-Druck
    USA: Gewaltige Implosion vernichtet Erdölindustrie
    Die Geschichte wird uns recht geben – Russlands EU-Botschafter Wladimir Tschischow
    Tags:
    Betrieb, Feuer, Brand, Russland